Maria Kwiatkowsky – Ausnahmeschauspielerin

Die junge Schauspielerin Maria Kwiatkowsky verstarb am 4. Juli an den Folgen eines Herzstillstands. Sie wurde nur 26 Jahre alt.

maria kwiatkowski

(Foto: Maria Kwiatkowsky)

Durch ihr naturgegebenes Talent machte sie sich schnell als Theater- und Filmschauspielerin einen Namen und ging in ihrem Beruf machmal bis zur Selbstaufgabe. Was sie am Ende eines nervenzerfetzenden Probenprozesses 2005 tat, brachte sie einer breiten Öffentlichkeit „näher“ und ist in anderen Blättern genug beschwafelt worden.

Maria Kwiatkowsky wurde 2005 mit dem Münchener „Förderpreis deutscher Film“ ausgezeichnet und 2010 zur „Nachwuchsschauspielerin des Jahres“ gekürt. Im Ensemble der Berliner Volksbühne stand sie zuletzt im Stück „Der Kaufmann von Berlin“ von Frank Castorf auf der Bühne.

Maria wurde am Montag allein in ihrer Berliner Wohnung tot aufgefunden- offizielle Todesursache: Herzstillstand.

Unser Beileid gilt den Angehörigen.

FVT 2011

Eine Antwort zu “Maria Kwiatkowsky – Ausnahmeschauspielerin

Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s