Schlagwort-Archive: odenwald

Wem bischt’n du?

Filmdreh tief im Odenwald: Katrin Scheuermann dreht ihren Abschlussfilm für die Hochschule Darmstadt in und um ihre alte Heimat.

filmland hessen

Die junge Sophie (Rebecca Martin) kommt aus einem kleinen Odenwald-Dorf in die „große Stadt“ und sucht die Liebe, das Wissen und vor allem sich selbst. Was sie findet, ist nicht immer angenehm, aber das gehört halt zum Leben dazu…     wem bischt'n du?

Zuviel darf natürlich vor der Premiere nicht verraten werden, jedoch eine Sache sei gesagt:   Der etwas sperrige Titel des Abschlussfilms von Katrin Scheuermann (Regie, Drehbuch) entstammt dem Odenwälder Dialekt für „Zu wem gehörst du?“ (sinngemäß) und lässt erwarten, dass einem ein Film in komplett tiefster hessischer Mundart entgegenbabbelt, dem ist aber nicht so. Lediglich einige Charaktere sprechen odenwäldisch und geben dem Werk so die lokale Note. Der Berliner Schauspielerin Rebecca Martin gelang es grandios, den hessischen Dialekt zu treffen. Rebecca hat einige Erfahrung mit dem Erzählen von Geschichten, sie machte sich bereits als Schülerin 2008 einen Namen als Roman-Autorin („Frühling und so“/AINIS-Verlag).

virginia maria, rebecca martin             wem bischt'n du - anna drexler, rebecca martin, fitz van thom            wem bischtn du - fitz van thom, rebecca martin

                                                                                                                                                                                                                                                                                                         „Wem bischt’n du?“ D 2010 – Regie: Katrin Scheuermann – Produktion: Thomas Kreißl – Kamera: Arne Wagner – Mit: Rebecca Martin, Anna Drexler, Fitz van Thom, Virginia Maria u.v.a – Hochschule Darmstadt – University of applied sciences – 2011

FOTOS:    http://www.skyline-frankfurt.com, http://www.filmland-hessen.de, thomas kreißl