die kunst des spaltens

„Die Kunst des Spaltens“  ist einer aus einer ganzen Reihe von Owi-Mahn-Filmen, die in einem roten Cabrio spielen. In diesem hier geht es um zwei Freunde, die sich viel und doch nichts zu erzählen haben…

„Die Kunst des Spaltens“ D 2005

Regie: Owi Mahn          Mit:  Fitz van Thom, Martin Eschenbach

Weitere Filme aus der dieser Reihe:

„A661- Supernett“ – Owi Mahn, Martin Eschenbach, Fitz van Thom

„A661- „Psychose“ – Owi Mahn, Martin Eschenbach, Julia Glasewald

„A661- Der Tank ist voll“ – Owi Mahn, Andreas Manz

Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.