Sven van Thom

sven van thom geb: 1977

Sven wuchs im wunderschönen Brandenburg auf und fing einfach an zu singen.
Auch auf Schallplatte: So sang auf seinem Album  „Phantomschmerz“ Lieder wie „Trauriges Mädchen“, „Schatz halt’s Maul“ und „Jaqueline“.
Ein deutscher Liedermacher aus Berlin.
In welchemVerwandschaftsverhältnis er zu → Fitz van Thom steht, ist nicht bekannt.
Spezialgebiete: Gesang, Songwriting

Zur Seite von Sven van Thom bitte auf das Bild klicken.