Drehbuch

Das Drehbuch oder Script ist das Herzstück eines Films.
Der Drehbuchautor muss in der Lage sein, sich in Dialoge, Orte und Situationen einzufühlen.
Im Script werden die visuellen Vostellungen des Autoren in Schrift gebracht, bevor sie vom Regisseur wieder in etwas umgewandelt werden, was man sehen kann.
Durch diesen Umweg kommt es manchmal dazu, das ein Drehbuchautor seine eigene  Idee nicht wiedererkennt. Einige Fachleute sind daher der Meinung, dass im Idealfall der Regisseur auch der Drehbuchautor ist.
Das eine Drehbuchseite in etwa einer Filmminute entspricht, ist ein Durchschnittswert, manchmal beschreibt ein Drehbuchautor eine Situation über fünf Seiten, die dann im Film zu zwei Sekunden werden.
Selten ein Film ohne Drehbuch.
Die Phantom Produktion arbeitet mit unterschiedlichsten Drehbuchautoren zusammen.